Früher war alles leichter - Ü40, na und? Ein Buch-Tipp mit Verlosung

Das Leben an sich ist ja oft herausfordernd genug, deshalb lachte mich dieser witzige Buchtitel an, denn ich bin ja inzwischen sogar Ü50, konnte mich aber gut in diesem Ü40-Buch wiederfinden. 

 

Die Autorin, Simona Meyer, 1973 im Ruhrgebiet geboren, arbeitet als freie Autorin für verschiedene große Magazine: "Sie trägt zwei Kleidernummern größer als geplant, hat ein Kind zu wenig, träumt immer noch von Korkenzieherlocken und macht ein halbes Mal die Woche Sport," heißt es im Klappentext. Und das sie gut schreiben kann, wird einem sofort beim Aufklappen des Buches klar.

 

Es ist eine Art Ratgeber, der einen immer wieder vor Augen führt, dass wir gut genug sind, so wir wir eben sind: mit Längsfalten im Dekolleté, mit Träumen, die vielleicht nie mehr in Erfüllung gehen werden, oder mit allerlei Wunderlichkeiten, die wir früher an unseren Müttern einfach nur schrecklich fanden. 

 

Gegliedert ist das Ganze in 15 Kapitel, wobei jedes mit eine bestimmten Illusion aufräumt: zum Beispiel der Illusion Nr. 3: "Mit den richtigen Mitteln kann man die Natur austricksen", der Illusion Nr. 5: "Wir können alles haben" oder mit der Illusion Nr. 11: "Mode kennt kein Verfallsdatum". Natürlich geht es Schönheits-OPs, darum ob 50 da neue 40 ist oder nicht. Aber die Botschaft über all dem ist, dass wir uns einfach entspannen sollten.

 

 

"Wisst ihr, wer am allerjüngsten wirkt? Glückliche Leute. Kennt ihr diese älteren Damen, die irgendwie cool aussehen? Weil sie lebensfroh sind, selbstbewusst sind und zu sich stehen. Die es schaffen, ihren eigenen Stil zu behalten und durch ihre Ausstrahlung wunderschön bleiben, mit ihren Falten? Die Meryl Streeps, die Senta Bergers unserer Gesellschaft? Die sollten wir uns zum Vorbild nehmen, wie man würdevoll und schön altert, nicht die Meg Ryans oder Madonnas."

 

 

Recht hat sie. Ich habe das Buch an einem Stück verschlungen und oft laut vor mich hin gelacht. Übrigens das perfekte Geschenk für eine Freundin.

 

Der Verlag hat mir ein Exemplar zur Verfügung gestellt, das ich jetzt verlosen möchte. 

 

Teilnahmebedingungen wie immer:

 

1. Kommentiere diesen Blogbeitrag, dass du teilnehmen willst und trage dich in den Newsletter ein. (das ist sehr wichtig, damit ich eine Kontaktmöglichkeit habe, du kannst dich nach Erhalt der ersten Mail auch wieder austragen!)

 

2. Wenn du nicht öffentlich kommentieren willst, schreib' mir eine Mail an info@erbsenkoenigin.de oder nutze das Kontaktformular.

 

3. Like die Facebook-Fanpage und teile den Beitrag zum Gewinnspiel (oben fixiert), schreibe außerdem einen kleinen Kommentar, dass du an der Verlosung teilnehmen willst!

 

Simona Meyer: Früher war alles leichter. Ich zum Beispiel. Ohne Botox und Baucheinziehen entspannt in die Zweite Lebenshälfte, mvgverlag, 190 Seiten, € 16,99

 

Weitere Buchtipps für Hochsensible und Kreative findest du immer hier.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Sonja (Mittwoch, 07 März 2018 15:58)

    Tolle idee liebe Ursula!
    Ich teile den Beitrag auf meiner Seite.
    liebe Grüsse
    Sonja

  • #2

    Karin (Freitag, 09 März 2018 11:58)

    Das ist ein Buchtipp für mich, meine Chiccas und meine Sherry Ladies�
    Danke Ursula ���

  • #3

    Gerti göttel (Samstag, 10 März 2018 09:12)

    Bin heuer 50 geworden und die Autorin spricht mir aus der Seele!!
    Möchte b der Verlosung teilnehmen!
    LG

  • #4

    Erbsenkönigin (Montag, 12 März 2018 09:34)

    Seid alle im Lostopf, Mädels!

  • #5

    Nike (Donnerstag, 22 März 2018 15:53)

    Klingt nach einem Buch, was ich unbedingt lesen möchte - werde ich doch in 2 Wochen 50 ;)
    Liebe Grüße! Nike

  • #6

    Poppy Huynh (Donnerstag, 22 März 2018 16:28)

    Die Wechseljahre haben much fest um Griff, das Buch würde mir ruchtig gut tun! Lg!

  • #7

    daniela (Freitag, 23 März 2018 08:32)

    wow! der buchbeschrieb macht lust auf mehr und das verloste buch würde super in mein reisegepäck passen! und - könnte mich ev. hemmungsarmer in mein neues, eine nr. grösser gekauftes, bikini locken...
    herzgruss, dani aus der schweiz

  • #8

    Moni Nowotny (Freitag, 23 März 2018 10:13)

    Das klingt vielversprechend. Und lustig. Deshalb mach ich einfach mal mit (obwohl ich noch nie was gewonnen habe.... doch halt, ganz früher mal ein Schneider-Buch. Aber da war ich 10 oder 11. Vielleicht klappt's ja mit 50 auch noch mal?)

Folge Erbsenkoenigin

Kontaktformular

 

info@erbsenkoenigin.de