Leben als hochsensible Mutter

In einer Umfrage, die Sylvia Harke mit mehr als 400 hochsensiblen Frauen geführt hat, stellte sich heraus, dass nur 30 Prozente der Befragten Kinder haben. Auch mich stellt und stellte das Mamasein immer wieder vor echte Herausforderungen.

 

Hospeas spüren natürlich alle Gefühle ihres Nachwuchses extrem tief und müssen sich immer wieder aktiv abgrenzen und Ruhepausen einlegen. Oft hilft es schon, sich eine halbe Stunden zurückzuziehen, allein einen Spaziergang zu machen oder allein ins Kino zu gehen. Ansonsten droht akute Überforderung, vor allem, wenn das Kind, die Kinder lebhaft und selber sehr fordernd und anhänglich sind.

5 Fragen an…

Adele ist Mutter von drei Kindern, Tänzerin, Yoga-Lehrerin und natürlich hochsensibel - ein Kurzinterview.

FlowBirthing

Marina Oleksjuk ist fünfache Mama und frisch gebackene FlowBirth-Mentorin - ein Interview.

Buch-Tipps

Unter Rat und Tat findest du viele wertvolle Buch- und Link-Tipps zum Thema.


Folge Erbsenkoenigin

Kontaktformular

 

info@erbsenkoenigin.de