Tag 5: Big Magic von Elizabeth Gilbert - eine Verlosung

Ich wette, dass von den 20 Prozent Hochsensiblen unter allen Menschen mindestens die Hälfte in irgendeiner Art kreativ arbeitet oder zumindest künstlerisch angehaucht ist. Mich berühren schon seit meiner Kindheit Musik, Ballett, die bildende Kunst, handwerkliche Tätigkeiten, Basteleien und natürlich das Schreiben.

 

Elizabeth Gilbert, die Autorin des Buches, das heute verlost wird, hat 2010 den Welt-Bestseller „Eat, Pray, Love“ geschrieben, der mit Julia Roberts in der Hauptrolle verfilmt wurde. Bevor sie dadurch berühmt wurde, war sie aber schon viele Jahre eine Schriftstellerin, die sich ihren Lebensunterhalt mit diversen anderen Jobs verdienen musste. Trotzdem hat sie nie aufgegeben oder nur im Entferntesten daran gedacht, das Schreiben ganz sein zu lassen.

 

Ihr neustes Werk ist eine Art Mutmach-Buch für alle - vor allem für Frauen –, die auch kreativ sind, es gern sein und leben wollen... - und sich oft nicht trauen. Es ist aber auch für alle, die schon kreativ arbeiten, aber immer wieder mit sich hadern, an sich zweifeln und oft mutlos sind. „Big Magic“ ist eine Ode an die Kreativität, die alles umfasst, was man erschaffen kann.

 

Sehr bildhaft beschreibt Elizabeth Gilbert, wie einen Ideen und Inspirationen fast wie Geister verfolgen und uns bitten, sie umzusetzen oder ins Leben zu holen. Machen wir das nicht, erhören wir sie nicht, können sie allerdings ein Haus weiter zum nächsten Aspiranten gehen. Gilbert hatte zum Beispiel einmal eine Romanidee, sammelte dazu, recherchiert und verlor das Projekt aber irgendwann aus zeitlichen und persönlichen Gründen aus den Augen. Irgendwann lernte die Schriftstellerkollegin Ann Pratchett kennen, sie kamen ins Gespräch, und es stellte sich heraus, dass sie gerade an fast exakt dem gleichen Stoff arbeitete, den sie „im Stich gelassen“ hatte.

 

Weitermachen, machen und wieder weitermachen – dazu ermutigt Gilbert immer wieder auf’s Neue. Es geht nicht in erste Linie darum, Erfolg zu haben, sondern Dinge einfach zu tun. Das gehört zum Menschsein wie das Atmen. It's magic. Das ist das Fazit.

 

Diesen Buchtipp habe ich von Sonja Haueis durch das Interview mit ihr bekommen. Ihr findet es hier.

 

Teilnahmebedingungen sind wie immer wie folgt:

 

1. Kommentiere diesen Blogbeitrag, dass du teilnehmen willst und trage dich in den Newsletter ein. (das ist sehr wichtig, damit ich eine Kontaktmöglichkeit habe, du kannst dich nach Erhalt der ersten Mail auch wieder austragen!)

 

2. Wenn du nicht öffentlich kommentieren willst, schreib' mir eine Mail an info@erbsenkoenigin.de oder nutze das Kontaktformular.

 

3. Like die Facebook-Fanpage und teile den Beitrag zum Gewinnspiel (oben fixiert), schreibe außerdem einen kleinen Kommentar, dass du an der Verlosung teilnehmen willst!

 

Autorenfoto: Timothy Greenfield-Sanders./ S. Fischer Verlag

 

 

Weitere Buchtipps für Hochsensible und Kreative findest du immer hier.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Bianca Gümpel (Freitag, 12 Januar 2018 22:11)

    Oh, das klingt sehr toll <3 da würde ich mich freuen zu gewinnen :)

  • #2

    Elke H. (Samstag, 13 Januar 2018 14:54)

    Das Buch hört sich toll an, da versuche ich gern mein Glück!
    LG von Elke
    becjat(at)yahoo.de

Folge Erbsenkoenigin

Kontaktformular

 

info@erbsenkoenigin.de